YOGA-LEHRERINNENAUSBILDUNG

 
 

IPSG - 

             Integriertes Psychosomatisches Gesundheitstraining               auf Basis von Ayurveda und Yoga 

und

MARMA-YOGA®

Staatlich anerkannter Fernstudienlehrgang


Beginn: 17. Oktober 2020

 
 
 
Die TeilnehmerInnen lernen sich in den eigenen innerkörperlichen Reaktionen und Reflexmustern in sozialen Belastungs- situationen kennen.
In diesem Zusammenhang gewinnen sie ein methodisches und systematisches Verständnis möglicher physiologischer Reaktionsmuster.
Die TeilnehmerInnen bekommen ein Bewußtsein für ihre eigene Position im Ge-sundheitssystem und lernen, alternative Modelle des sozialen Verhaltens und der Schmerzverarbeitung ein zu setzten,
außerdem sollen Grundkenntnisse zum Ver- ständnis von Mensch und Umwelt verstanden werden: Physiologie, Anatomie, Neurobiologie, Chronobiologie und Psycho-somatik.
Marmas und Asanas können sich im ganz persönlichen Lernprozess erschließen.
Die TeilnehmerInnen lernen sich in den eigenen innerkörperlichen Reaktionen und Reflexmustern in sozialen Belastungssituationen kennen.
 
In diesem Zusammenhang gewinnen sie ein methodisches und systematisches Verständnis möglicher physiologischer Reaktionsmuster.
 
Die TeilnehmerInnen bekommen ein Bewußtsein für ihre eigene Position im Gesundheitssystem und lernen, alternative Modelle des sozialen Verhaltens und der Schmerzverarbeitung einzusetzten.
 
Außerdem sollen Grundkenntnisse zum Verständnis von Mensch und Umwelt verstanden werden: Physiologie, Anatomie, Neurobiologie, Chronobiologie und Psychosomatik.
 
Marmas und Asanas können sich so im ganz persönlichen Lernprozess erschließen.